Kinderschutz im ATV

Kinder und Jugendliche werden von ihren Eltern vertrauensvoll in unsere Sportgruppen gegeben. Um unserer Verantwortung gerecht zu werden, ist nicht nur die sportliche und pädagogische Begleitung der Kinder von Bedeutung. Auch der Kinderschutz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist ein wichtiges Thema im Verein.

Wir folgen den Empfehlungen des Landessportbundes und haben uns mit der Unterzeichnung der Erklärung zum Kinderschutz verpflichtet, den Kinderschutz zu einer wichtigen Aufgabe in unserem Verein zu machen.

Barbara Pawlofsky und Corinna Crusius sind unsere Kinderschutzbeauftragten im ATV. Sie sind vor allem Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche, Eltern, Trainer und andere Vereinsmitglieder. Darüber hinaus fordern sie von allen Übungsleitern und Trainern die Vorlage eines Führungszeugnisses und kontrollieren deren Erneuerung aller 5 Jahre. Sie arbeiten mit den Kinderschutzbeauftragten von Landessportbund Berlin und Sportjugend Berlin sowie externer Fachstellen zusammen.

Kinder- und Jugendschutzbeauftragte

Barbara Pawlofskybarbara.pawlofsky(at)atv-berlin.de
Corinna Crusius
corinna.crusius(at)atv-berlin.de