Live-Online-Einheiten

Wir haben, durch viel Informieren, zahlreiche neue Anschaffungen und wiederholtes Testen virtuelle Treffen und Live-Sportstunden ermöglicht.

Da damit nicht nur gemeinsamer Sport möglich und erwünscht ist, nennen wir die Treffen Live-Online-Einheiten. Als Software verwenden wir Blizz, dazu müsst ihr euch die Software einmalig auf euren Rechner, das Tablet oder euer Handy runterladen. Ihr könnt darin einen Aliasnamen angeben, und müsst kein Benutzerkonto anlegen.

Da wir uns bei den Treffen gegenseitig hören und sehen können, müsst ihr dem zustimmen. Ohne eure Einwilligung dürft ihr nicht an einer Live-Online-Einheit teilnehmen. Wir müssen dabei alle die Privatsphäre der anderen Teilnehmer wahren, d.h. es sollten keine Dritten zuhören oder zusehen können, also die Fenster währenddessen bitte schließen und die Gardine vorziehen. Das Aufzeichnen solcher Treffen ist weder von uns vorgesehen, noch vom Gesetzgeber erlaubt, es bleiben einmalige Momente in der Erinnerung der Teilnehmer, hoffentlich als positive Erinnerungen in ungewohnten Zeiten.

Hier findet ihr die Anleitung und Einwilligungserklärung. Erst nach Eingang eurer Einwilligung bei uns per Mail erhaltet ihr von uns die Anmeldedaten, die ihr für die Teilnahme benötigt. Die Anmeldedaten dürfen von euch nicht an Dritte weitergegeben werden!

Live-Stundenplan 01. - 05.06.

Der Presse konnten wir entnehmen, dass ab dem 02.06.2020 auch wieder die Hallen für Angebote für bis zu 12 Teilnehmer*innen geöffnet werden sollen. Die bezirkliche Umsetzung ist aber noch nicht abgeschlossen, so dass erst, wenn diese uns mitgeteilt wird, für uns wieder der Hallensport unter Einhaltung der uns dann dazu mitgeteilten Regelungen beginnen kann.

Wenn wir näheres wissen, melden wir uns dazu gesondert bei euch. Deshalb haben wir auch den Freiluftstundenplan erst einmal nur bis Mittwochsvormittag mit 7 Teilnehmer*innen geplant und zur Buchung freigegeben

Ein Blick hinter die Kulissen unseres Onlinesport-Studios